Die besten Reiseziele im August 2020

Reiseziele August.Überall auf der Nordhalbkugel werden Städte und Strände lebendig und feiern den Sommer. Entlang des Mittelmeers kann sich schon ein einfaches Abendessen in eine gesellschaftliche Extravaganz verwandeln, die bis in die frühen Morgenstunden andauert.

Beachtet jedoch, dass der August der teuerste Monat im Jahr ist. Ein Urlaub im August ist zwar teurer als ein Urlaub im Mai, aber keineswegs unmöglich. Das Vermeiden der offensichtlicheren Touristenattraktionen wird den Preis erheblich senken.

Wir haben euch für die passenden Reiseziele für den August aufgelistet und ebenfalls Kosten, Wetter und nützliche Links für euch hinzugefügt!

Indonesien im August

Warum im August?


Im August herrscht Trockenzeit und die Hauptsaison lässt schon etwas nach, ist aber dennoch spürbar. Trotzdem eignet sich Indonesien perfekt für einen Strandurlaub, denn schöne Strände hat Indonesien 🙂

Aktivitäten Indonesien


  • Sonnenbaden
  • Strandbars genießen
  • Schnorcheln / Tauchen
  • Tempel besichtigen
  • Wandern
  • Die Gegend mit dem Roller erkunden 
  • Massagen genießen
  • Surfen

Kosten Indonesien


Wie die meisten Länder in Südostasien ist auch Indonesien verhältnismäßig günstig. Eine gute Mahlzeit gibt es für unter 4€ und bei den Unterkünften kannst du mit 15€ pro Nacht super leben.

Kosten pro Tag pro Person:
33€

Indonesien Wetter


24°C / 33°C

Orte, die wir empfehlen


Hilfreiche Links


Reiseführer 


Abenteuerurlaub im August 2020


Island im August

Warum im August?


In den Sommermonaten Juli und August hat man auf Island halbwegs gutes Wetter mit maximal 15 (!) °C. Island liegt im Norden nahe dem Polarkreis und weist demnach ein kühles Wetter auf. Im August hat man auch wenige Regentage und es sind bis zu 6 Sonnenstunden möglich.

Island zeigt sich im August von einer schönen Seite, da alles noch Grün ist und man somit wunderschöne Wanderungen unternehmen kann. 

Aktivitäten Island


  • Island erkunden
  • einen Roadtrip machen
  • wunderschöne Wanderungen machen
  • in heißen Quellen baden
  • Wasserfälle bestaunen
  • Walbeobachtungen

Kosten Island


Island ist echt teuer – hier zahlt es sich aus im Voraus zu planen um bei Flüge, Unterkünften oder Camper den einen oder anderen Euro zu sparen. Selbst Kochen ist dort auch oft günstiger als Auswärts essen. 

Kosten pro Tag pro Person:
135€

Island Wetter


7°C / 15°C

Orte, die wir empfehlen


  • Rejkjavik
  • Landmannalaugar
  • Kirkjufell
  • Gullfoss Wasserfall 
  • Husavik

Hilfreiche Links


Reiseführer


Kalifornien im August

Warum im August?


August ist das perfekte Monat für einen Roadtrip mit viel Abenteuer in Kalifornien. Die Tage sind warm und auch der Strand lässt sich genießen. Die Hochsaison ist gestartet! Buch also früh genug!

Das Wetter ist passend für Wandern in den zahlreichen Nationalparks, aber auch für die Erkundung der großen Städte an der Küste Kaliforniens oder auch um einen Strandtag einzulegen.

Aktivitäten Kalifornien


  • Nationalparks 
  • Highway No 1
  • Radfahren
  • Strandtag
  • Wandern
  • Städte erkunden (San Francisco, LA, San Diego)

Kosten Roadtrip Kalifornien


Kalifornien ist leider nicht ganz günstig aber dieses Abenteuer ist es auf jeden Fall wert. Es kommt natürlich darauf an ob ihr mit einem Camper unterwegs seid oder mit einem Auto und in Unterkünften schlaft.

Die Preise sind vergleichbar mit Deutschland und Österreich.

Kosten pro Tag pro Person:
90- 100€

Norwegen Kalifornien


17 °C / 35 °C

Orte, die wir empfehlen


Hilfreiche Links


Reiseführer


Norwegen im August

Warum im August?


Im August ist das Wetter im Norwegen am Besten. Die Tage ist lang und die Sonne lange am Himmel zu sehen. Perfekt für ausgiebige Wandertouren. Auch Wale lassen sich jetzt gut beobachten.

Oder genießt einfach eine schöne Fjordrundfahrt 😉

Aktivitäten Norwegen


  • Wandern
  • Kajaken
  • Whale Watching
  • Fjordrundfahrten

Kosten Norwegen


Norwegen ist natürlich nicht so günstig wie Südostasien. Aber der Flug ist wesentlich kürzer und hier lohnen sich auch kürzere Aufenthalte. 

Preise für Unterkünfte sind vergleichbar mit denen Deutschland und Österreich, aber das Essen deutlich teurer!

Kosten pro Tag pro Person:
80 – 100€

Norwegen Wetter


18°C / 27°C

Orte, die wir empfehlen


  • Bergen 
  • Spitzbergen
  • Nordkap 
  • Lofoten Inseln

Hilfreiche Links


Reiseführer


West-Australien im August

Warum im August?


Australien im August hat viel zu bieten. Empfehlen können wir vor allem den Westen im August. Die Regenzeit ist vorbei und es herrscht gutes Wetter! 

Genieße die unendlichen Weiten im Outback! Achtet allerdings auf eure Tankreserven, denn eine Tankstelle kommt nur alle paar 100 Km!

Aktivitäten Australien


  • Sonne genießen
  • Schnorcheln / Tauchen
  • Kitesurfen 
  • Walhai schnorcheln
  • Wandern
  • Outback erkunden
  • Kängurus beobachten

Kosten Australien


Australien orientiert sich kostentechnisch sehr an Europa. Die Preise für Essen und Unterkunft sind durchweg vergleichbar mit denen aus Deutschland und Österreich. 

Solltet ihr allerdings einen Camerpvan mieten, kann das nochmal sehr ins Geld gehen!

Kosten pro Tag pro Person:
30€

Australien Wetter


20°C / 35°C

Orte, die wir empfehlen


Österreich im August

Warum im August?


Österreich, das Land in dem wir Leben. Im Winter super geeignet zum Ski fahren, im Sommer genau so gut zum Wandern! Das Hochgebirge ist wirklich ein Traum und die Temperaturen oben am Berg bewegen sich oft um die 20 Grad.

Aktivitäten Österreich


  • Wandern
  • Canyoning
  • Raften
  • Kitesurfen

Kosten Österreich


Österreich ist nicht ganz günstig. Für Wanderer kann es trotzdem ein günstigerer Urlaub werden, denn auf den Hütten zahlt man sehr viel weniger für eine Übernachtung als in einer Stadt. 

Genießt die Wanderzeit in Österreich! Einfach herrlich!

Kosten pro Tag pro Person:
70-100€

Österreich Wetter


20°C / 30°C

Orte, die wir empfehlen


Hilfreiche Links


Reiseführer


Städtetrips im August 2020


Wien im August

Warum im August?


Die Tage sind lang und die Temperaturen angenehm. Perfekt für einen Städtetrip nach Wien. Der Regen hält sich im August meist sehr zurück. Nichts wie raus und erkundet die unzähligen Sehenswürdigkeiten in Wien 🙂

Aktivitäten Wien


  • Stadtrundfahrt
  • Museumsbesuche
  • Schloss Schönbrunn
  • Gut österreichisch Essen
  • Spaziergang im Prater

Kosten Wien


Wien ist preislich im guten Mittelfeld Europas. Deutlich günstiger als beispielsweise München. Und durch die Kompaktheit lässt sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln alles günstig erreichen.

Kosten pro Tag pro Person:
65€

Wien Wetter


20°C / 29°C

Orte, die wir empfehlen


Hilfreiche Links


Reiseführer


Weitere Reiseziele nach Monaten


Auch für die anderen Monate haben wir die besten Reiseziele ausgesucht.

* Affiliate Links