Sabrina

Sabrina

Hallo ich bin Sabrina und 29 Jahre alt. Nach 23 Jahren Landleben hat es mich mit Max zusammen in die wunderschöne Stadt Wien verschlagen, die wir jetzt unser Zuhause nennen. Von dort aus erkunden wir die Welt, per Fluzeug, Bahn oder Auto. Ich bin schon immer gerne gereist, doch erst mit Max zusammen habe ich richtig weite und lange Reisen unternommen und als Krönung waren wir 2019 6 Monate auf Weltreise.

5 Kommentare

  1. Avatar Berlinerin in Frankreich
    18. Februar 2019 @ 11:01

    Hallo ihr Beiden,

    ich war noch nicht auf Koh Samui, aber es steht noch auf meiner Liste. Ich und meine Familie haben den Dezember auch in Thailand verbracht. Weihnachten waren wir auf Koh Phi Phi, Silvester in Bangkok. Der Urlaub war natürlich traumhaft. Aber das Weihnachtsfest hätte gelungener sein können. Es ist halt doch etwas anderes unterm heimischen Weihnachtsbaum.

    Viele Grüße aus Paris
    Feli

    Reply

  2. Avatar Jackomo
    15. Oktober 2019 @ 6:36

    Danke für die vielen Informationen und den hilfreichen Artikel. Wir waren auf fast allen ausgeschriebenen Viewpoints und haben das erste mal dieses Jahr Standup Paddle auf Koh Samui ausprobiert. Eine ganz tolle Erfahrung, selbst für die kleinen. Die Kommunikation mit dem Tourguide war etwas schwierig da er kaum Englisch oder Deutsch konnte. Wir haben dann einen deutschsprachigen Touranbieter kennen gelernt und bei ihm 2 Ausflüge gebucht. Sehr zu empfehlen. https://kohsamuiausflug.de
    Wir freuen uns schon alle wieder nächstes Jahr auf Samui.

    Familie Krings

    Reply

    • Max Max
      15. Oktober 2019 @ 10:41

      Hallo 🙂
      vielen Dank fürs kommentieren. Da hattet ihr aber Pech, denn die meisten Tour Guides können Deutsch oder zumindest Englisch.
      Aber dane für den Link zum deutschprachigen Touranbieter. So Kontakte sind immer wertvoll 🙂

      Reply

  3. Avatar Ursula Kolberg
    3. August 2020 @ 14:00

    Ein Traum wurde wahr, dank Sabrina & Max. Ich habe mich von eurem großartigen Artikel inspirieren lassen und alles auf eine Karte gesetzt. Gebucht, gepackt und geflogen. Ein wirklich unvergesslich schöner Urlaub auf Koh Samui. Land & Leute, warmes Meerwasser, das Essen und die köstlichen Frucht Shakes rund um die Uhr haben mich dazu gebracht, meinen 14 tätigen Urlaub noch um 5 Tage zu verlängern. Ich habe in Bo-Phut gewohnt und mich von dort aus in die versteckten Buchten, Aussichtspunkte und Sonnenuntergänge fahren lassen. Traumhaft schön war es. Ich wollte gar nicht mehr weg. Wie der Zufall es so wollte habe ich eine Redaktion auf Samui kennen gelernt, welche mir viele wichtige und hilfreiche Informationen mit auf den Weg gegeben haben. https://samuilocals.de Über die Seite schaue ich jetzt täglich auf die Live Kameras, welche rund um die Insel positioniert sind und erfreue mich an den bekannten Orten und vorbei flitzenden Motorrädern. Ich hoffe schwer, dass ich dieses Jahr noch nach Ko Samui reisen darf um die kalte Zeit dort zu überbrücken. Bis dahin mache ich mir noch warme Gedanken.
    Liebste grüsse
    Ursula K.

    Reply

    • Max Max
      6. August 2020 @ 7:34

      Hallo Ursula,
      freut uns das dir Koh Samui auch gut gefallen hat 🙂

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.