Max

Max

Ich lebe nun schon seit einigen Jahren in Österreich und stamme ursprünglich aus Lüdenscheid, einer Stadt in Nordrhein-Westfalen (Deutschland). Vor kurzem sind wir nach Wien gezogen und genießen seitdem das besondere Flair dieser Stadt. Nicht umsonst wird Wien jährlich unter die Top lebenswertesten Städte der Welt gewählt!

4 Kommentare

  1. Avatar Fabienne Steiner
    7. Juni 2019 @ 11:37

    Hallo zusammen

    Ich habe noch eine kleine Info zur Impfung gegen Tollwut:

    Bevor ich nach Bali reise (diesen September) habe ich mich auch bezüglich der Tollwut Impfung bei meinem Arzt informiert. Was ich dabei nicht wusste, wenn mann gebissen wird und man geimpft ist muss trotzdem nochmals eine Nachimpfung statt finden (eine noch direkt in den Ferien und nochmals eine zu Hause). Werde ich gebissen und bin nicht geimpft müssen in den Ferien innert drei Tagen zwei Impfungen gemacht werden und zu Hause nochmals eine.

    Also ist es wirklich fraglich ob die Impfung gemacht werden soll.

    Leibe Grüsse
    Fabienne

    Reply

    • Max Max
      8. Juni 2019 @ 13:26

      Ja, wir haben auch sehr lange über die Impfung nachgedacht. Haben uns dafür entschieden. Wir haben allerdings statt den 3 Impfungen nur 2 gemacht. Laut neuesten Studien reicht dieser Schutz aus. Ist nur noch nicht bei allen Ärzten angekommen.
      Aber ja, wie du schon sagst, ist man dadurch nicht geschützt. Wenn man Gebissen wird, muss man trotzdem zum Arzt und sich behandeln lassen. Vorteil der Impfung ist, dass du mehr Zeit hast einen Arzt aufzusuchen. Wirst du also im tiefsten Urwald gebissen ist diese Impfung schon sinnvoll.

      Reply

  2. Avatar Marcel Rübesam
    17. März 2020 @ 1:09

    Vorletztes Jahr war ich in diesem Affenwald 🙂 Ich war in meinem Element 🙂 Die Affen ziehen mich magisch an, ich weiß nicht wieso aber es ist einfach ein Traum. Jedenfalls war ich schon etwas aufgeregt und zurückhaltend, was sich am Ende als gut herausstellte. Ein Besucher fütterte den Affen kleine Snacks mit kleinen Zahnstochern. Ein Affe dachte der Mann würde ihn beißen und biss sofort zurück. Kurze Aufregung und alles war wieder gut. Trotzdem wäre ich auch Vorsichtig bei einem Affenbiss. Gerade jetzt bei der Corona Geschichte denkt man 2 x drüber nach. Schöner Reiseblog, ich werde euch gleich mal verlinken. Alles Gute für euch… euer Marcel

    Reply

    • Max Max
      5. April 2020 @ 21:49

      Hey Marcel,
      ich denke, du hast das genau richtig gemacht. Es handelt sich um wilde Tiere und man sollte ihnen mit Respekt begegnen.
      Ich glaube, wenn man vernünftig durch den Wald spaziert und sich an die Regeln hält, dann wird wenig passieren.

      Und danke für das Lob. Steck mittlerweile echt viel Arbeit im Blog 🙂

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.